Projekte

In Pinneberg konnten schon viele Vereine und Organisation Projekte über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ umsetzen. Jedes einzelne Projekt trägt zum demokratischen Miteinander, zur Toleranz und gegen jede Form von Menschenfeindlichkeit in der Stadt Pinneberg bei. Wir stellen hier die einzelnen geförderten Projekte vor.

Musikalische Lesung „Die Würde des Menschen istunantastbar …“ – 75 Jahre Grundgesetz

Die Kirchengemeinde Heilig-Geist Pinneberg lädt Pinneberger*innen am 27.05.2024 zu einer musikalischen Lesung mit dem TV-Star Roman Knižka und dem renommierten Bläserquintett OPUS 45 zu sich einladen. Mit der ...
Weiterlesen »

Kinder- und Jugendbeteiligung Drosteipark

Workshop für Kinder- und Jugendliche, der Lust machen soll, den Drosteipark zu gestalten. Achtung! Neuer Termin: 10.07.2024
Weiterlesen »

Die Grundrechte. Schutz und Werte, verankert in der Verfassung

In diesem Projekt werden junge Menschen an die Menschenrechte herangeführt.
Weiterlesen »

Lange Nacht der Demokratie

In der Pinneberger Veranstaltung zur landesweiten Langen Nacht der Demokratie am 02.10.2024 kann in vielfältigen Formaten gemeinsam über Demokratie diskutiert, gestritten und gesungen werden.
Weiterlesen »
Schriftzug „Pinneberg feiert Demokratie”, darunter 3 bunte Luftballons

Pinneberg feiert Demokratie

In Pinneberg finden im Jahr 2024 verschiedene Veranstaltungen statt, um die Demokratie zu feiern. Sei dabei!
Weiterlesen »
Zwei junge Frauen sitzen im Studio und nehmen einen Podcast auf

Podcast „Von Jugendlichen für alle“

Jugendliche wollen befähigt werden, einen eigenen Podcast auf die Beine zu stellen. Mit dem Projekt erhalten die jungen Menschen im Jugendzentrum Geschwister-Scholl-Haus Unterstützung.
Weiterlesen »
Schwarz-weiß-Foto mit Schienen im Vordergrund und dem Eingang zu einem KZ im Hintergrund

Wir feiern den 8. Mai, den Tag der Befreiung. Der 8. Mai muss Feiertag werden.

Würdige Kulturveranstaltung im Rahmen der geschichtlichen Bedeutung des 8. Mai für unsere Gesellschaft in der Stadt Pinneberg. Möglichkeiten des Austausches, Redebeiträge und Auftritt von Künstler*innen mit Beiträgen zur ...
Weiterlesen »
Vier Personen stehen um ein Klavier herum und lächeln in die Kamera.

Klasse musiziert – Musikschule für alle

An der Helene-Lange-Schule nehmen junge Menschen aus der ersten Klasse am Projekt „Klasse musiziert“ teil. Über das muszieren wird soziales Lernen ermöglicht – wichtige Kompetenzen für eine demokratische ...
Weiterlesen »
Illustration mit vier Händen, die sich jeweils am Handgelenk fassen

Haltung zeigen! – Einführung in eine rassismus-kritische Praxis mit dem Anti-Bias-Ansatz“

Fachkräfte erhalten eine Fortbildung und können ihre eigene Arbeitspraxis rassismuskritisch reflektieren.
Weiterlesen »
Vorderseite eines Flyers zum Tag der Wohnungslosen

Aktionswoche zum Tag der Wohnungslosen

Eine bunte Aktionswoche zum Thema Wohnungslosigkeit. Verschiedene Aktionen machen auf das Thema aufmerksam und sensibilisieren die Öffentlichkeit, ermöglichen Begegnungen und Austausch.
Weiterlesen »
Ein Mann bemalt eine Wand mit abstrakten Formen

Neue Räume – bunt gestalten

Im Rahmen der Interkulturellen Woche werden die Räume in der Wohnungslosenhilfe zusammen mit den Klient*innen sowie Künstler*innen bunt gestaltet.
Weiterlesen »
Megaphon mit drei leeren Sprechblasen davor

Empowerment – Zivilcourage

Schüler*innen der JCS nehmen an Workshops teil, in denen sie lernen, ihre Stimme zu erheben, ihre Meinung äußern und mit faktenbasierte Argumenten in den Dialog zu gehen.
Weiterlesen »

Das Ehrenamt der Wahlhelfer*innen

Mit einem Radiowerbespot soll die Öffentlichkeit motiviert werden, sich als Wahlhelfer*innen für die Stadt Pinneberg zu engagieren.
Weiterlesen »

Gartenkino – Klima und Demokratie

Der junge Kulturgartenverein veranstaltet eine Open-Air-Kino-Reihe. Die Nachbarschaft ist eingeladen, zu den Inhalten der Filme zu diskutieren. Wie können wir global denken und lokal handeln?
Weiterlesen »
Darstellung der Methodenbox zu Demokratie-Lernen und Anti-Bias-Arbeit

Power Flower

Intersektionelles Projekt zum Abbau von Barrieren im Hilfesystem für Menschen mit Erfahrung von Mehrfachdiskriminierung.
Weiterlesen »
Illustration zum Thema Vielfalt mit unterschiedlichen Menschen

Wir sind VIELE! – eine Diskriminierung sensibilisierende Film-Projektwoche für zwei 3. Klassen der Rübekamp Grundschule Pinneberg

Über aktive Medienarbeit setzen sich junge Menschen mit dem Thema Ausgrenzung und Diskriminierung auseinander. Sie lernen in ihrer Unterschiedlichkeit Gemeinsamkeiten kennen und erstellen dabei einen Film.
Weiterlesen »
Menschen gehen beim CSD in Pinneberg auf der Straße

CSD Pinneberg – #pinnepride

Das Motto des diesjährigen CSD in Pinneberg ist „Vielfalt im Sport“. Hierfür werden als öffentlich-wirksame Maßnahme T-Shirts als Zeichen für Akzeptanz und Vielfalt bedruckt.
Weiterlesen »
Nach oben scrollen